OH MIMI // BÜCHER FÜR KLEINKINDER, UNSERE LIEBLINGSBÜCHER




Lieblingsbücher für Kleinkinder #2

Wir lieben Bücher. Oh ja, wir sind definitiv allesamt Leseratten. Und auch unsere gar nicht mehr so kleine Mimi ist verrückt nach Büchern. Mehrmals am Tag kommt sie, mit einem Buch unterm Arm, zu uns und möchte sich Bilderbücher anschauen oder genießt es, vorgelesen zu bekommen. Lesen ist auch ein wichtiger Teil unseres Schlaf-Rituals. 

Ich hatte euch HIER bereits ein paar Lieblingsbücher des kleinen Mädchens vorgestellt. Seitdem hat sich einiges getan und deshalb gibt es heute einen Teil unserer derzeitigen Favoriten. Vielleicht ist ja auch was für euch dabei.


1. Babys erstes Schiebebuch: Tiere 

Knallig bunt mit vielen Tierbildern aus dem Dschungel und der Savanne. Mir schmerzt es fast im Auge, so grell sind die Farben, aber es ist ein absolutes Lieblingsbuch der kleinen Mimi. Täglich möchte sie darin herumblättern, betrachtet die Seiten, zeigt mit ihrem Finger auf Tiere und schiebt im Buch herum. Denn, es handelt sich dabei um ein Schiebebuch, bei dem die Kinder das Buch entdecken können. Es ist hier seit Monaten der absolute Hit. 

Erschienen ist es beim Usborne Verlag und du bekommst es HIER  



2. Klopf an!  


Ein weiteres Buch, welches hier heiß und innig geliebt und immer wieder gemeinsam betrachtet wird, Klopf an von Anna-Clara Tidholm. Simpel in satten Farben gehalten. Klopf an, heißt es da immer wieder. Klopf an die Tür, denn hinter jeder Tür verbirgt sich etwas. Ein schönes Buch, dass dazu aufruft, mitzumachen. Mimi ist immer ganz begeistert. Auch wenn sie es mit dem Klopfen selbst noch nicht ganz so verstanden hat, freut sie sich auf jede neue Seite. 

Erschienen bei Hanser, bekommst du dieses Buch HIER 



3. Das ist nicht mein Äffchen 

Wir haben davon gleich mehrere Bücher. Das ist nicht mein Dino, das ist nicht mein Traktor, das ist nicht mein Äffchen. Füllbücher - die Mimi wirklich grandios findet. Bücher, die die haptische Wahrnehmung fördern. Jede Seite hat eine andere Haptik und das Kind kann erfühlen, warum z. B. der Dino, nicht der richtige Dino ist - weil er eben zu weich, zu glatt, zu rau ist. 

Erschienen im Usborne Verlag, du kannst es HIER kaufen. 


4. Bei Mimi zu Hause 

Bei Mimi zu Hause, der Titel ist hier Programm. Aber auch für alle anderen Kinder ist dies ein tolles Buch. Denn, Mimi kann selbst entscheiden.. Mag sie lieber Kakao trinken oder mit ihrer Omi telefonieren oder doch lieber zum spielen raus? Es gibt viel zu entdecken und zu zeigen. Mimi hat es zu ihrem ersten Geburtstag geschenkt bekommen und seit ein paar Wochen ist "Bei Mimi zu Hause" hier groß angesagt. 

Das Buch ist von HABA, du kannst es HIER bestellen.


5. Welches Pferd heißt Gerd?  

Ich mag die Illustrationen von Kathrin Wessel. Als ich vor einigen Monaten ihr Buch auf einem Designmarkt entdeckt habe, war ich sofort begeistert. Kein Wunder also, dass auch ihr neues Buch bei uns einziehen durfte. Welches Pferd heißt Gerd? ist meiner Meinung nach schon fast ein kleines Wimmelbuch. Man kann ewig schauen und suchen und man entdeckt gemeinsam immer wieder etwas neues. Ein Wimmelbuch für die Kleineren, perfekt.


Du bekommst es HIER  


6. Henriette Bimmelbahn  

Henriette Bimmelbahn, der Klassiker - der in keinem Bücherregal fehlen darf, finde ich. Ich finde die Reime und die Geschichte so unglaublich schön und putzig. Wird hier täglich vorgelesen. 

Henriette Bimmelbahn kannst du HIER kaufen




Und, was sind eure liebsten Bücher? Habt ihr Empfehlungen?

Die schönen Magnet-Buchstaben sind übrigens von Sebra 




*Bei allen Links handelt es sich um Affiliate-Links. Kauft ihr über diese ein, unterstützt ihr meine Arbeit und mich. Natürlich sind die Produkte dadurch nicht teurer. Unterstützt aber gern auch den stationären Buchhandel, das würde mich auch riesig freuen. 

Labels: , , , , , , , , , , ,