Rezept: LEBKUCHEN LATTE





Lebkuchen Latte schnell selbst gemacht!

Ihr kennt das. Ihr wollt sparen und dann kommt ihr beim nächsten Starbucks vorbei. Pumpkin Spice oder Lebkuchen Latte im Angebot und man kann einfach nicht mehr widerstehen. Würden diese leckeren Sünden nur nicht so unfassbar teuer sein. Fünf Euro der mittlere Becher - das geht auf Dauer ins Geld. 

Mein Rezept für Lebkuchen Latte ist so so unfassbar lecker. Meiner Meinung nach noch viel leckerer als das Original. 

Z U T A T E N

250 ml Milch
1gehäuften Teelöffel Lebkuchengewürz
 2 - 3 EL Agavendicksaft
1 Teelöffel Vanillezucker + 1 Packung Vanillezucker
Schlagsahne
Zimt
Kaffee

Z U B E R E I T U N G

Als erstes gebt ihr die Milch mit dem Lebkuchengewürz, dem Agavendicksaft und dem Vanillezucker in einen kleinen Topf und erwärmt alles. Gleichzeitig bereitet ihr den Kaffee vor und schlagt die Sahne mit einer Packung Vanillezucker steif. Nun die Lebkuchenmilch in ein großes Glas geben und mit dem Kaffee aufgießen. Nach Belieben noch die steif geschlagene Sahne als Topping hinzugeben, mit einer Prise Zimt versehen. Fertig. 

Lasst es euch schmecken!



Labels: , , , , , ,