Fitness: BOXEN MIT ANITA UND WELTMEISTERIN CHRISTINA HAMMER




Über starke Frauen und gute Sport BHs!


Vor drei Wochen bin ich dem Boxen verfallen. Und zwar so richtig. Boxen, welch toller Sport. Seit meiner Kindheit schaue ich fast jeden Boxkampf, damals noch von Henry Maske (wer kennt ihn noch?) und später habe ich jeden Kampf der Klitschko Brüder entgegen gefiebert. Leider bin ich nie auf die Idee gekommen, diesen Sport selbst mal auszuprobieren. Hätte ich mal.. 

Bereits vor drei Wochen lud der Wäschehersteller Anita since 1886 mich zum Box Training mit der amtierenden vierfachen Weltmeisterin Christina Hammer ein. Wow. Als ich die Einladung in den Händen hielt, war die Freude mehr als riesig. Christina Hammer ist das neue Testimonial für die Anita Active Linie, Sportwäsche für aktive Frauen. Christina als Testimonial hätte meiner Meinung nach nicht besser gewählt sein können, ist sie doch eine moderne, sympathische und ehrgeizige junge Frau mit einer gewinnenden Ausstrahlung. Beeindruckend und wunderschön anzuschauen ist sie dazu auch noch.

Jede Frau weiß, wie wichtig ein guter Sport BH und der damit verbundene Halt ist. Um die Sport Bras der Anita Active Linie zu testen, hieß es an diesem Tag vor drei Wochen also "let's get ready to rumble.."

Wie kann man einen Sport BH besser auf Herz und Nieren testen, als in Aktion?! Gemeinsam mit vielen tollen Frauen und Christina verbrachten wir im Boxwerk München einen rundum schönen Tag. Nach einer kurzen Begrüßung, ging es auch schon los.  Zu Beginn duften wir uns ganz in Ruhe durch die neue Kollektion stöbern und wurden dann mit ein paar herzlichen Worten begrüßt, und schon ging es los. Christina nahm uns mit und bevor wir die ersten Boxschritte übten, absolvierten alle zusammen ein straffes Aufwärmprogramm bis es letztendlich an den Boxsack ging. Ich habe das Boxen definitiv unterschätzt. Dieser Sport fordert Körper und Geist. Und entgegen meiner Erwartung ging das Training ganz besonders in die Beine. 

Am Boxsack selbst wurde mein Sport BH noch einmal extremst beansprucht und ich kann sagen, alles blieb an Ort und Stelle - genau dort, wo es hingehört. Und das Beste: der Sport BH auch für stillende Mütter wie mich hervorragend geeignet. Der Cup lässt sich mit einem Haken lösen, so kann das Baby problemlos angelegt und während des Trainings gestillt werden. Was war ich froh, dass ich nicht erst meinen kompletten Trainings BH ausziehen musste, um Mimi zu füttern. Daumen hoch dafür! 

Mich hat diese Trainingseinheit mit Anita und Christina Hammer in München so begeistert, dass ich momentan auf der Suche nach einem Studio bin, in dem ich boxen kann. Und auch Anni möchte mitmachen. Good Job, Christina. Deine Liebe zum boxen ist ansteckend. Ein großartiger Sport - für Körper und Geist, der auch noch das Selbstbewusstsein stärkt. 

So erfuhr ich in einem kurzen privaten Gesräch, dass Christina Schirmherrin für ein Mädchenheim ist, in dem Flüchtlingsmädchen leben. Mädcen, die die lange Flucht nach Deutschland allein bewältigen mussten. Oftmals sind ihnen schlimme Dinge widerfahren. Christina trainiert diese Mädchen, um ihr Selbstbewusstsein zu stärken und ihnen die Angst zu nehmen. 

Habt ihr schon einmal geboxt? 


HIER hatte ich euch bereits über Wäsche in der Schwangerschaft berichtet.




*in liebevoller Zusammenarbeit mit Anita

Labels: , , , , , , , , , , ,