Outfit: SHAPING JEANS & BUCKET BAG

Jeans  -  H&M Shaping (HIER)
Oberteil  -  COS (aktuell im Sale)
Tasche  -  Coccinelle (HIER)
Brille  -  Prada
Schuhe  -  Zara (HIER)



Kaufempfehlung: Shaping Jeans 


Gut sitzende Jeans. Die muss Frau erst einmal finden. Gar nicht so einfach, das haben mir die letzten Jahre gezeigt. Ein Grund, warum ich über Jahre kaum Hosen getragen habe. Ich war schon immer ein Rock-Mädchen und das hat sich bis heute nicht geändert. Da muss schon eine wirklich hübsche Hose um die Ecke kommen, damit ich darauf anspringe. Am besten sitzen bei mir noch immer die Levis Curve ID Jeans, welche mir meine liebe Regina damals empfohlen hat. Kennt ihr die? Die müsst ihr unbedingt mal probieren. Die machen ordentlich was her und haben die perfekte Passform. Eine günstige Alternative gibt es aber nun auch bei H&M - die Shaping Jeans.

Noch immer trage ich ein wenig extra Gewicht mit mir herum. Überbleibsel der Schwangerschaft. Kilos, die dieses Mal nicht so schnell und unkompliziert weichen, wie damals vor elf Jahren. Das ist aber auch gar nicht so schlimm. Einzig und allein stört es mich, dass ich so ziemlich in kein Teil meiner Garderobe passen. Am wenigsten in meine alten Hosen. Der Wunsch nach einer günstigen Übergangs-Jeans hatte sich bisher nicht erfüllt und ich bin ganz ehrlich, ich hatte auch keine Lust mehr, zu suchen. Genau so wenig Lust hatte ich aber, weiterhin meine ollen Umstandsjeans zu tragen.  Und dann war ich bei H&M und entdeckte die Shaping Jeans. Zack, anprobiert und sie saß wie angegossen und ist bequem. Dazu mit 49,90 Euro eine relativ günstige Alternative, bis ich wieder in meine alten Jeanshosen passe. Ich freue mich fast jeden Tag an diesem "Glücksfund" und trage diese Hose unglaublich gern.

Kanntet ihr die Shaping Jeans von H&M?

Ein weiterer absoluter Glücksgriff ist das Oberteil von COS, welches aktuell im Sale gibt. Der Stoff, der Kragen. Da stand ich also im COS Store in Hannover, mit dem Oberteil und es hatte mich. Sofort. Ohne es anzuprobieren (mit Baby und alleine geht das leider weniger gut) kaufte ich es. Und lieb es sehr. Und gestern war es dann soweit. Ich führte das hübsche Oberteil direkt aus. Wenn sich der Hochsommer schon (wieder) ziert, ich mich nicht. Ein Look, wie ich derzeit sehr mag. Schlicht, und zurückgenommen. Simpel und unaufgeregt. Ich mag's. 


Labels: , , , , , , , , , , ,