Outfit: BIRKENSTOCK MADRID


pants and shirt - H&M
sandals - Birkenstock Madrid


Birkenstock Madrid

Ich werde alt. Oder vernünftiger. Oder ich kann es mir einfach nicht erklären - aber eins ist sicher: ich ziehe meine geliebten Birkenstocks nicht mehr aus. Habe ich vor einigen Jahren noch gedacht "Öööööko!", so kann ich nun sagen - nix öko. Wunderbar bequem. Keine Blasen, Druckstellen, gequetschten Zehen und dazu schauen einige Birkenstock-Modelle sogar ziemlich fashionable aus. Ich kann nur eins sagen, jeder der diesen Schuhe (wie ich damals) mit einem gelangweilten und desinteressierten Öko abtut, der hat diesen Schuh ganz ganz sicher noch nicht am Fuß gehabt. Eine schön anzuschauende Wohltat. 

Bereits letzten Sommer bin ich ständig, ja fast täglich, um den Birkenstock-Shop auf der Friedrichstraße in Berlin umhergeschlichen. Es war den Sommer so richtig heiß. Unerträglich heiß und ich war jeden Tag stundenlang unterwegs. Eines kann ich euch sagen - Zara Schuhe, und sind's auch Sandalen, sind zwar immer wunderschön anzuschauen, aber absolut unbequem. Nach nur zwei Tagen spürte ich meine Füße kaum noch und der Birkenstock-Shop kam uns gerade recht. Vor wenigen Wochen war ich dann bei TK Maxx und entdeckte das wundervolle Madrid Modell in Schwarz / Lack. Anprobiert, direkt verliebt, mitgenommen. Seither trage ich sie täglich. Ob zu Hause oder eben auch, wenn es denn warm genug ist, draußen. 

Sicher ist, ich brauche mehr dieser tollen Wundersandalen. Auf meiner Wunschliste stehen noch die Madrid in Silber und Weiß. Und auch Anni ist im Birkenstock-Fieber. Mal schauen, für welches Paar sie sich entscheidet. 

Habt Ihr auch ein geliebtes Birkenstock-Paar oder seid ihr noch skeptisch?

Vor knapp zwei Wochen habe ich mich für diesen Look entschieden. Casual, entspannt und doch ein wenig chic - wie ich finde. Gefällt er euch? 

Herzliche Grüße
Janina 








Labels: , , , , , , , , , , , ,