Recipe: BROKKOLI-KÄSE-SUPPE









































Ihr Lieben, ihr seid immer ganz verrückt nach meinen Rezepten. Die sind zwar immer sehr simpel, aber eben auch lecker. Annis absolutes Leibgericht ist Käsesuppe. Schon immer. Ständig liegt sie mir in den Ohren und möchte, dass ich ihr einen großen Topf Käsesuppe koche. Deshalb gab es die Tage wieder einmal ihr Leibgericht. Brokkoli-Käse-Suppe, die man auch sehr gut mit Lauch zubereiten kann. Einfach Lauch statt Brokkoli nehmen. Yummy. So, dann mal zu der Zubereitung.



ZUTATEN:

1 - 2 Brokkoli
1 Dose ganze Champignons
6 - 7 größere Kartoffeln
500 gr. Hackfleisch vom Schein
Gemüsebrühe
2 Packungen Schmelz- Sahnekäse
1 Zwiebel
Salz / Pfeffer



ZUBEREITUNG:

Die Zwiebeln und Kartoffeln schälen. Brokkoli waschen und zerkleinern. Die Zwiebeln fein schneiden, die Kartoffeln in kleine bis mittelgroße Würfel schneiden. Öl in einem großen Topf erhitzen und das Hackfleisch scharf anbraten. Die Zwiebeln hinzugeben und kurz mit anschwitzen. Die gewürfelten Kartoffeln dazugeben und kurz mitanbraten. Dann die in Wasser gelöste Brühe hinzugeben und alles abgedeckt etwas köcheln lassen. Später die abgetropften Pilze und den Brokkoli hinzugeben, weiter köcheln lassen. Letztendlich den Sahnekäse dazugeben und alles weiter köcheln lassen. Letztendlich noch einmal abschmecken. Fertig.

Viel vel Freude beim nachkochen. Berichtet mir doch, ob es euch geschmeckt hat bzw. verlinkt mich gern bei Instagram oder fügt den Hashtag kochenmitjaninchen hinzu. Ich freue mich!

PS: Am Sonntag kommt ein neues Outfit. Endlich!

Labels: , , , , , , , ,