DIY: BARBOUR WACHSJACKE NEU WACHSEN




Ihr Lieben, vor einigen Tagen bereits hat euch der Herr gezeigt, wie man schnell und einfach seine Wachsjacke nachwachst, ohne dafür Unmengen an Geld auszugeben. Es gibt unheimlich fix, es kann nichts schiefgehen und das Stück Wachs, ihr seht es oben auf dem Bild, kostet nicht einmal 10 Euro. Jeder, der Wachsjacken im Schrank hat, kennt das Problem: irgendwann ist das Wachs weg und der Schutz nicht mehr gegeben. Und so geht's, wenn ihr es selber macht:

Anleitung, der Herr schrieb:

Vor einiger Zeit bin ich irgendwie auf die Idee gekommen, dass es sicher interessant wäre, meine Barbour Wachsjacke neu zu wachsen. Nicht weil sie es nötig hätte, sondern vielmehr, weil ich dachte, es wäre spaßig. Vielleicht eine Art Entspannungsübung, die mit Schuhputzen zu vergleichen ist. Laut Internet sollte es auch recht einfach sein. Ich war dennoch skeptisch meine Wachsjacke mit flüssigem Wachs zu behandeln.

Das Barbour-Wachs wird im Wasserbad verflüssigt. Durch Zufall bin ich auf das Fjällräven - Greenland Wax gestoßen. Es schaut wie ein Stück Kernseife aus, kostet etwa 10 € und reicht bestimmt für 2-3 Jacken. Das Wachs wird über den Stoff gerieben und hinterlässt dabei einen weißlichen Wachsabrieb, der sich später mit einem Föhn schmelzen lässt. Sobald sich das Wachs verflüssigt, zieht es in den Stoff (100 Prozent Baumwolle) ein. Einfacher geht es wirklich nicht, alles bleibt sauber und es bring wirklich Freude etwas zu erschaffen. Bei Bedarf lässt sich der Prozess wiederholen. Je öfters das Wachs aufgetragen wird, desto steifer wird der Stoff.

Zuerst hatte ich geplant eine Feldjacke zu wachsen, bin dann aber leider nicht fündig geworden. Für den Test habe ich mir im H&M Sale ein jagdliches Hemd für 10 Euro besorgt und bin mit dem Ergebnis wirklich sehr zufrieden. Es fühlt sich tatsächlich wie eine Wachsjacke an, was ich nicht erwartet hätte. Da das Hemd etwas weiter ausfällt, kann ich es sogar offen als Sommerjacke tragen. Bei Bedarf könnte man die Knöpfe noch durch echte Hornknöpfe ersetzen und es so weiter aufwerten. Aber für den Moment bin ich sehr zufrieden.  


Labels: , , , , , , , , , , ,