WEEKLY REVIEW - MY WEEK THROUGH INSTAGRAM

Hallo, ihr Lieben!


Was ich die Woche getrieben habe? Hier für euch in Form von Fotos dokumentiert --> WEEKLY REVIEW



BEWERTUNG: Bei einer Skala von 1 bis 10, bekommt diese Woche eine 8

GEHÖRT: Priscilla Ahn - Dream
GELESEN: Verachtung von Jussi Adler Olsen 
GEGESSEN: Inder, Inder, Inder und ein wenig Curry
GETRUNKEN: Cola und Lassi in Massen 
GESHOPPPT: Pünktchen-Jeggins, Pünktchen-Bluse, Sweater, Spitzen-Kleid und ein Röckchen
GEÄRGERT: über mich selbst - wegen der Hausarbeit
GEFREUT: über einen Pärchen-Abend mit dem Liebsten, Kino (the Wolf of Wall Street -> schaut ihn euch unbedingt an. Dieser Film ist grandios, fabulös, weltklasse, völlig krank) 
GESEHEN: The OC und The Wolf of Wall Street
GEWÜNSCHT: Urlaub in Israel



letzter Tag Uni für die nächsten 8,5 Monate. Große Freude. 
das neue Kettchen wurde direkt ausgeführt
hausgemachter Himbeer-Lassi und Träumereien - ich will endlich nach Israel
im Kino meine süßeste Stelle getroffen. Hannover ist ein Dorf! 
in dieser Woche habe ich mich an rote Strumpfhosen gewagt. Gefällt mir! 
Kuschel-Pulli
Kleinigkeiten, an denen ich bei Primark nicht vorbei konnte. Der Versuch mit
den Wimpern ist kläglich gescheitert. Ich sah aus - herrlich. Herrlich doof!
Inder mit Mama, Inder mit dem Herrn. Inder am liebsten jeden Tag! 
Bei Primark gibt es derzeit so viele wunderschöne Ketten und das zum
Schnäppchenpreis! 
Vor dem Pärchenabend wurde dann doch noch ein wenig geshoppt. H&M
hat sich wirklich gemacht - ich hätte zu viel mitnehmen können! 
Gerade entdeckt: Baby Charles, noch ganz ganz klein und weich und kuschelig! 
Ich möchte ihn fressen, so süß ist er! <3
mein zweites neues Kettchen wurde ebenfalls ausgeführt. 


Labels: , , , , , , , , , ,