Outfit: JEGGINS LOVE


Jeggins - H&M
Sweater - H&M
Boots - Massimo Dutti
Blazer - Zara
Necklace - Zara
Dufflecoat - Primark



Da ist es schon wieder soweit. Die halbe Woche ist um. Wo ist die Zeit, wo fliegt sie hin?! Mittwoch Abend schon und meine 2Do-Liste hat sich bisher kaum abarbeiten lassen. Bis spätestens übermorgen habe ich noch eine kleine 'Hausarbeit' abzugeben. Jemand Lust, den Job zu übernehmen?! Biete Schoko-Kekse und warmen Kakao.

Nun aber fix zum Outfit. Diese süße Pünktchen-Jeggins gibt es aktuell bei H&M. Der Herr und ich hatten letzte Woche unsere Date-Night und er war spät dran. Da ich aber direkt aus der Uni kam, musste ich noch ein wenig in der Stadt die Zeit totschlagen. Ich wollte nicht einmal in die Nähe eines Geschäfts, das Mode verkauft. Nein, ehrlich nicht. Aber dann - dann erblickte ich im Schaufenster von H&M einen wundervollen Tellerrock, den ich unbedingt brauchte. Ihr kennt das. Also lief ich in den Shop, noch mit dem Vorsatz, abgesehen von dem Rock nichts anzugucken, anzufassen oder gar anzuprobieren. Natürlich war der Tellerrock komplett ausverkauft. Herrlich. Stattdessen erblickte ich dann diese Pünktchen-Jeggins. Außerdem noch ein paar Kleinigkeiten. Man muss sich das ja irgendwie schön reden. Mein Gewissen kämpfte schon wieder mit mir. Der Engel sagte: 'Neeeeein, nicht!'. Der Teufel siegte aber mit seinem Vorschlag '..nur mal ganz kurz anprobieren!'. Tja - was soll ich sagen - ich ging mit einer großen Tüte aus dem Laden. Aber: es sind schöne Teile. H&M hat sich wirklich gemacht. Ich hätte mich halbtot kaufen können. 

Die Jeggins ist wundersüß. Leider ist der Stoff so stretchig. Nach nur zwei Stunden, war die Hose bereits so geweitet, dass ich sie beim Laufen fast verlor. Ärgerlich. Jetzt habe ich sie mir noch in einer Nummer kleiner gekauft. Mal schauen, wie die sich so verhält. 

Wie gefällt sie euch bzw der komplette Look?




Labels: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,