Outfit: LIEBLINGSSTÜCK


skirt - primark
jumper - zara
boots -Massimo Dutti
necklace - primark


Ich bin wieder hier, in meinem Revier... Gefühlte Ewigkeiten gab es hier nichts von mir zu lesen. Aber nicht nur hier, nirgends. Kaum zu glauben, aber in den letzten drei Wochen mussten hier drei Ladegeräte dran glauben. Nummer eins durchgeschmort, Nummer zwei durchgebrannt und Nummer drei - Nummer drei hat sich Charles schmecken lassen. Der hat nämlich das Ladekabel in kleinste Stücke zerlegt. Es scheint, als hätte es ihm geschmeckt. An dieser Stelle ein Hoch auf das Internet. Nachdem wir Freitag Abend hier saßen und keine Möglichkeiten mehr hatten, an unseren Rechnern zu arbeiten, bestellten wir kurzerhand ein neues Ladegerät und heute morgen kam es direkt an. Bin ich erleichtert! 

Eigentlich würde ich gerade in der Uni sitzen. Eigentlich. Wenn da nicht die Üstra (Öffis in Hannover) wäre. Oder der Depp von Autofahrer, der mi ordentlich Geschwindigkeit auf die Schienen gefahren wäre. Long Story short - bedingt durch den Unfall saß ich nun in der Bahn, die nicht mehr weiterfahren konnte. Es regnete in Strömen, es war stürmisch und ich genervt. Insgesamt 40 Minuten saß ich nun da und hoffte inständig darauf, dass es gleich weitergehen wird. Tja -Pustekuchen. Nichts ging weiter. Letztendlich stieg ich aus und musste zu Fuß zurück nach Hause laufen. 30 Minuten durch den Regen und den Sturm und das in meinem viel zu dünnen Uni-Look. Was lerne ich daraus? Genau, ab sofort werde ich mich wärmer einpacken. 

Nun aber noch ein paar Worte zu meinem Look. Dieser Rock ist ein absolutes Lieblingsstück in meinem Schrank. Gesehen, verliebt, mitgenommen. Ihr kennt das! Gefunden habe ich dieses Schmuckstück, kaum zu glauben, bei Primark. Der Herr taufte den Rock liebevoll 'Sofastoff'. Männer - pah. Sofastoff. Allertollster Rock, sage ich nur dazu. Wie gefällt er euch? 


Labels: , , , , , , , , , , , ,