Filmtipp: PAULETTE



Ihr Lieben,

ich habe einen ganz tollen Filmtipp für euch. 

Bereits vor Wochen, als ich den Trailer für den Film 'Paulette' entdeckte, stand für mich fest, dass ich diesen Film im Kino schauen möchte. Ich liebe es ins Kino zu gehen. Doch nichts mag ich unlieber als diese riesigen Kinos - wir gehen eigentlich ausschließlich in kleine Kinos. Gerade französische Filme haben wir für uns entdeckt - die Franzosen können's und treffen eigentlich jedes Mal wieder unseren Geschmack. 

Nun aber zum Film:

'Paulette' ist eine politisch nicht korrekte Komödie und handelt von einer griesgrämigen Oma, die versucht, ihren Lebensunterhalt mit der Mindestrente zu bestreiten und in einem Pariser Vorort-Ghetto wohnt. Um der Altersarmut zu entkommen, entdeckt sie den Drogenhandel für sich. Die Themen Rassismus, Altersarmut und Drogenhandel werden in diesem herrlichen Kinofilm mit viel Humor thematisiert. Absolut sehenswert! Also hopp hopp, ab ins Kino und schaut euch Paulette an. 

Hier für euch der Trailer: 





Ich habe den kompletten Film über herzlich gelacht, was doch eher selten ist. Häufig fallen Komödien nach nur kurzer Zeit ab. Ganz im Gegenteil zu Paulette. Die Macher von diesem Film haben alles richtig gemacht. Auch die Besetzung ist ein Traum!

Falls Ihr euch den Film tatsächlich anschaut, dann berichtet doch mal, wie er euch gefallen hat. Darüber würde ich mich sehr freuen. 

Labels: , , , , , , ,