Outfit: SUNNY SUNDAY




Hallo, ihr Lieben!

Sonnig startete die Woche, ist das nicht wundervoll?

Gestern waren wir ein wenig spazieren. Enten füttern, Schaufensterbummeln und zum Abschluss eine ordentliche Portion Leckereien beim Vietnamesen. Ein schöner Sonntag. Gar nicht schön ist, dass ich so ziemlich komplett verdrängt habe, dass am kommenden 15. der Abgabetermin für meine Hausarbeit ist. Tja. Heißt jetzt - Schreibtisch. Aber nun, selbst schuld!

Gern möchte ich euch noch mein Outfit von gestern zeigen. Selten verlässt man das Haus und denkt: 'Hach, heute mag ich mein Outfit sehr. Heute fühle ich mich schön!' Kommt nicht so häufig vor, dass man sich selbst wirklich schön findet, oder?

Gestern war es eisig, wenn auch wunderschön sonnig. Deshalb wählte ich den Lagenlook. Warf mich in meine Weste, kramte meine alte Daunenjacke aus, dazu noch meinen Hut, den ich zwar liebe, aber viel zu selten ausführe.. Das Beste aber sind meine neuen Handschuhe von Roeckl. Nie wieder kalte Finger. Hach, welch Luxux!

Wie gefällt euch das Outfit?

(Angaben zu den einzelnen Kleidungsstücken findet ihr am Ende des Posts).

Liebst,
Janina



gloves - Roeckl, fur vest - hallhuber, boots - zara, blouse - primark, sunnies - miu miu, hat - massimo dutti, coat - benetton, necklace and bracelet - gina tricot

Labels: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,